Das Grunderbe-Projekt

Kurzbeschreibung

Das Projekt besteht darin,  je 20.000 € Startkapital an streng zufällig ausgeloste 30-jährige zu verschenken. Das Ziel ist, die Machbarkeit und die Auswirkungen des von der Stiftung vorgeschlagenen "Allgemeinen Grunderbes" zu erforschen. Verfolgen Sie hier den Stand und die Fortschritte des Grunderbe-Projektes.

 

Neues

Freitag, 21. Mai 2021

Treuhandkonto angelegt

Das Geld für die drei diesjährigen Ausschüttungen ist da.

Mittwoch, 5. Mai 2021

Ortsdatei fertig

Die Datei zur Auslosung der Orte, in die die diesjährigen Grunderben fallen, ist fertig.

Mittwoch, 14. April 2021

Projektstart

Der Zeitplan für den Start des Grunderbeprojektes steht.