Freitag, 21. Mai 2021 von Christoph Prüm

Treuhandkonto angelegt

Konoauszug

Die Mittel für 2021 sind da.

Für die in diesem Jahr geplanten ersten 3 Grunderben werden 60.000 € gebraucht. Mit Buchung vom 21.05.  traf die letzte Tranche der benötigten Summe auf dem eigens dafür angelegten Treuhandkonto der Stiftung ein. Wir danken Robert Bugar für seinen Einsatz. Der unsere wird folgen.