Koblenz sucht den Grunderben!

Die Stiftung "Ein Erbe für Jeden" führt ein bundesweites Pilot-Projekt zum Thema Chancengleichheit durch.

Titelbild Koblenz

Kartendaten © 2022 GeoBasis-EU/BKG (© 2009), Google

Ein Grunderbe à 20.000 € kommt in 2022 nach Koblenz.

Für die Teilnahme an der Auslosung gelten folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind im Jahr 2021 dreißig Jahre alt geworden (entspricht dem Jahrgang 1991).
  • Ihr Hauptwohnsitz war am 19.09.2021 (Datum der Ortsauslosung) in Koblenz.
  • Sie sind deutscher Staatsbürger.

Diese drei Voraussetzungen müssen Sie in dem Falle, dass das Los auf Sie fällt, belegen.

Sollte das Los auf Sie fallen, müssen Sie — um das Grunderbe zu erhalten — mit der Stiftung einen Vertrag abschließen. Den Vertragstext können Sie hier einsehen. Bitte prüfen Sie, ob dieser Vertrag für Sie akzeptabel wäre, falls das Los auf Sie trifft. Bitte prüfen Sie den Vertragstext bevor Sie sich zur Auslosung anmelden. 

Die Losnummer, auf die das Grunderbe fällt, wird in einer öffentlichen Veranstaltung ausgewürfelt. Der Rechtsweg ist - die Auslosung betreffend - ausgeschlossen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen viel Glück!

Sie sind sich noch unsicher, z. B. über die Bedingungen des Vertrages, dann finden Sie hier weitere Informationen.

Anmeldung zur Teilnahme an der Grunderbe-Auslosung in Kobkenz

Meine Daten:

Notwendige Bestätigungen:

Optional:

* Bitte alle Felder mit Stern ausfüllen.
Bitte warten...