Donnerstag, 6. Mai 2021 von Christoph Prüm

Erben und Gerechtigkeit

kohle

Erben und Gerechtigkeit

Der demographische Wandel in Deutschland wird nun immer sichtbarer. Erst kürzlich hatten diverse Medien, unter Berufung auf das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung, von einer „Erbschaftswelle“ in Deutschland berichtet. Bereits 2018 hatte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) über das Erben und Gerechtigkeit geschrieben. Hintergrund sind die Erbschaften aus der Kohorte der 1930er Jahre, welche während des „Wirtschaftswunders“ der 1950er und 1960er Jahre laut NDR „relativ leicht viel Vermögen erwirtschaften“ konnte. Obwohl der NDR-Beitrag die Frage, ob Erben nun gerecht sei, letztlich nicht beantwortet, lohnt sich ein Blick dennoch, um sich einen Überblick zur Thematik zu verschaffen.

Ihr Beitrag:

												







											
Wir behalten uns vor Beiträge zu kürzen oder zu löschen, wenn sie nach unserer Auffassung beleidigend oder rechtswidrig sind.
Bitte alle Felder ausfüllen.
Kommentar absenden